Home

Zurück


Turnier vom 15.11.08

„Junior Black Sox“ starten Spielbetrieb

Stade/Dohren. Die VfL Stade Black Sox traten am Samstag mit ihrer neu gegründeten Jugendmannschaft in Tostedt an. Es war der erste Turniertag der diesjährigen Winterliga. Um das Projekt „Junior Sox“ starten zu können, wurde eine Spielgemeinschaft mit den Alfeld Greenhorns geschlossen. Beide Teams stellen je 4 Spieler, womit die Mindestanzahl von 6 gerade erreicht wird.
Das Turnier startete zwar etwas durcheinander, aufgrund der Unerfahrenheit, jedoch konnte man dem ersten Gegner, Hänigsen/Braunschweig, paroli bieten. Nach Ablauf der 25 Minuten Spielzeit hatten die Socken in der Verlängerung noch die Möglichkeit den 6 zu 9 Rückstand zu verkürzen. Der Wille war groß das erste Spiel zu gewinnen und der Ausgleich war schnell erzielt. Bei zwei Aus und einem Spieler auf der dritten Base stand man auch kurz vorm Sieg. Die Chance wurde aber durch eine kleine Unachtsamkeit von den Hänigsenern vereitelt.
In den drei weiteren Spielen gegen Fischbeck, Lüneburg und Göttingen hatte die SG Stade/Alfeld große Probleme mitzuhalten. Man verlor 6 zu 25, 5 zu 21 und 7 zu 16.
Die Jungs vom VfL hatten trotzdem ihren Spaß und haben jede Menge gelernt. In der Tabelle steht Stade/Alfeld mit einem Saisonpunkt auf dem neunten und damit vorletzten Platz.
Nächste Woche findet das nächste Turnier in Löningen statt, in dem unbedingt ein Sieg eingefahren werden muss, um sich in der unteren Tabellenhälfte nicht fest zu setzen.
Unterstützung suchen die „Junior Sox“ noch. Jeder im Alter zwischen 11 und 15 Jahren kann Freitag ab 17:30 in der Turnhalle am Burggraben vorbeischauen. Tel.:01629663644

 

 

Stader Ergebnisse:
Stade/Alfeld - Hänigsen/BS 09:09
Fischbeck - Stade/Alfeld 25:06
Stade/Alfeld - Lüneburg 05:21
Stade/Alfeld - Göttingen 07:16

Zwischenstand:

Dohren 8 Pkt.
Fischbeck 7 Pkt.
Bremen 5 Pkt.
Göttingen 4 Pkt.
Hannover 4. Pkt.
Hevensen 4. Pkt
Lüneburg 4 Pkt.
Hänigsen/BS 3 Pkt.
Stade/Alfeld 1 Pkt.
Löningen 0 Pkt.


Turnier vom 23.11.08

Panne verhindert Teilnahme in Löningen

Aufgrund einer Autopanne auf der Hinfahrt zum Turnier, konnten die „Junior Sox“ leider nicht an diesem Turnier teilnehmen.


Die „Junior Sox“ suchen Unterstützung. Jeder im Alter zwischen 11 und 15 Jahren kann freitags ab 17:30 in der Turnhalle am Burggraben vorbeischauen. Tel.:01629663644

 

Ergebnisse:

23.11. Löningen:

Hänigsen-Bremen 8-13
Hevensen-Göttingen 2-10
Dohren-Löningen 12-2
Hevensen-Hänigsen 13-0
Dohren-Hannover 9-7
Göttingen-Lüneburg 12-6
Hannover-Löningen 21-0

Fischbeck-Lüneburg 10-1
Hänigsen-Hannover 2-11
Fischbeck-Göttingen 15-7
Lüneburg-Löningen 13-6
Bremen-Göttingen 8-4
Hänigsen-Fischbeck 1-10
Hevensen-Dohren 9-14
Bremen-Hevensen 5-12
Hänigsen-Lüneburg 9-5

Stade/Alfeld sind nicht angetreten.


Turnier vom 29.11.08

1. Sieg der VfL Stade „Junior Black Sox“

Das Jugendteam von den VfL Stade Black Sox konnte am Samstag ihren ersten Saisonsieg einfahren. Das Turnier in Lüneburg begann auch sehr stark. Die VfLer spielten gegen Hänigsen gegen die im Hinspiel bereits ein Unentschieden erkämpft wurde. Der Stader Angriff funktionierte von Anfang an. 4 Punkte wurden gleich im ersten Inning erzielt. Schnell lagen die Socken dann mit 4 zu 8 in Führung. Doch dann kam der Einbruch und der Gegner kam immer besser ins Spiel. Chancen wurden nicht verwertet und viele Punkte wurden verschenkt. So endete das Spiel doch noch deutlich mit 20 zu 10 für Hänigsen.
Im zweiten Spiel tragen die Sox dann auf den Angstgegner aus Fischbeck. Und diese Angst bestimmte das Spiel. Zu keinem Zeitpunkt sahen die Stader gut aus. Die aggressive und schnelle Spielweise der Fischbecker dominierte. Lediglich 4 Punkte konnten erzielt werden, wohingegen der Gegner 24 Mal punktete.
Es folgte das letzte Spiel gegen den Gastgeber aus Lüneburg. Die Black Sox wollten die Schmach aus dem vorherigen Spiel wieder gut machen. Spielwitz und Übersicht brachte einen Spieler nach dem anderen ins Ziel. In den ersten beiden Innings wurden jeweils vier Runs gemacht. Die Verteidigung stand gut und man ließ im Gegenzug nur 3 Punkte zu. Das Spiel verlief weiterhin Punktereich. Die Black Sox kamen aber nie in Rückstand. Auf 12 zu 14 kam die Lüneburger zwar noch ran, aber im letzten Spielabschnitt konnten die maximal zu erreichenden 5 Runs erzielt werden. Es wurden die Lüneburger noch bis auf 16 zu 19 rangelasen, jedoch war der Sieg schon sicher. Die VfLer belegen trotz des Siegs noch den 9 Tabellenplatz. Das nächste Turnier findet erst im Februar statt.
Die „Junior Sox“ suchen Unterstützung. Jeder im Alter zwischen 11 und 15 Jahren kann freitags ab 17:30 in der Turnhalle am Burggraben vorbeischauen. Tel.:01629663644

 

Stader Ergebnisse:


Hänigsen-Stade 20:10
Stade-Fischbeck 04:24
Lüneburg-Stade 16:19

 


letzte Änderung am 07.12.08